• Home
  • Impressum
  • Kontakt
  • Links
  • Presse
  • Shop
  • Sponsoren
  • Steckbriefe
  • Über uns
  •  

    Star Wars – Hinter den Kulissen von Episode I-VI Entstehungsgeschichte und Blaupausen

    swblaupause

    Autor: J.W. Rinzler
    Verlag: Panini Books
    Seitenanzahl: 336
    ISBN: 978-3-8332-2578-9
    VÖ: 19.02.2013
    Preis:149 Euro

    Verlagsangaben zum Buch:
    -Über 500 Fotos und Illustrationen!
    -Über 250 Pläne, Zeichnungen und Entwürfe der Figuren, Schiffe und Sets!
    -10 große Faksimiles der einfallsreichsten Erfindungen der Saga.
    -Sammlerausgabe, nummeriert und limitiert auf 1977 Exemplare!

    Mit Star Wars – Hinter den Kulissen von Episode I-VI Entstehungsgeschichte und Blaupausen kann der Panini Verlag, nach dem vor kurzem erschienenen lizenziertem und ins Deutsche übersetzte Buch – Das Star Wars Lexikon der Action Figuren – von Steve Sansweet, eine zweite Punktlandung erlangen. Für das vorangegangene amerikanische Original – Star Wars: The Blueprints – musste der Fan in der Vergangenheit circa 500 Euro auf den Tisch legen. Erfreulich, dass die Adaption mit verkleinerten Blaupausen nun für 149 Euro zu haben ist. Das Star Wars Buch des Jahres ist ein absolutes Must Have für jeden echten Fan der Filme. Das Werk beinhaltet reichlich Hintergrundwissen zu der Entstehung der Saga und bietet als Nachschlagewerk einen zeitlosen und, durch die goldenen Elemente, edlen Auftritt. Mit stolzen 4 Kilogramm Gewicht bietet der großformatige Band (31,5×37,5 cm / 336 Seiten) einen massigen und ausführlichen Auftritt. Es bietet dem Leser einen Einblick in die kürzlich wieder entdeckten Blaupausen der Modelle und Bühnenbauten. Abgerundet wird das ganze durch nie zuvor gesehene Making Off Bilder zur Saga und reichlich Hintergundinfos. Ausführliche Einblicke in die Produktionsarchive mit den teilweise ausklappbaren Plänen, dokumentieren erste Detailarbeiten sowie fertige Baupläne.

    Das Werk ist gegliedert nach dem Erscheinen der Filme. Für den Fan bieten die Hintergründe einen Einblick mit wie viel Hingabe das Star Wars Universum geschaffen wurde. Selbst Schrottteile als Deko wurden genaustens ausgesucht und geschickt eingebaut.
    Die Evolution zum fertigen Filmbild geht über Konzeptbilder und ausgewähltem Material der Storyboards, über die detailreichen Blaupausen, über Modellarbeiten und Filmbilder. Bei den Planungen der Filme, welche in den Zeichnungen visualisiert und skizziert wurden, wurde ein ungeheurer Wert auf Funktionalität und Realismus gelegt und es verdeutlicht warum das Star Wars Universum trotz der „Weit entfernten Galaxies“ lebendig und realistisch wirkt. Die großformatigen Zeichnungen bieten ein nie zuvor gesehenen detaillierten Einblick, welcher den Customizern in Zukunft völlig neue Aspekte bieten dürfte und mühevolles Suchen nach Bildschnipseln im Internet minimieren lässt.

    Dank des Umfangs von Star Wars – Hinter den Kulissen von Episode I-VI Entstehungsgeschichte und Blaupausen ist ein Lesespaß für Wochen garantiert, das ultimative Nachschlagewerk wird für jeden echten Star Wars Filmfan auf Lebenszeiten dienlich sein.

    Durchde

    Schreibe einen Kommentar