• Home
  • Impressum
  • Kontakt
  • Links
  • Presse
  • Shop
  • Sponsoren
  • Steckbriefe
  • Über uns
  •  

    Stammtisch Bericht vom 20.01.2013 in Gelsenkirchen

    Teilnehmer:
    Darth-Jack
    Durchde & Laura
    Jedi92
    König Randor & Prinz Adam aka Stormtrooper1980
    O_B_1
    Mambacco
    Master Fliessie
    Phil

    Willkommen im Jahr 2013! Die Erde dreht sich glücklicherweise immer noch. Anscheinend wollten die Majas da noch einmal ein Auge zudrücken. Somit werden wir wohl doch noch die neuen Star Wars Filme erleben dürfen und uns über eine Menge neuer Toys freuen. Aus diesem Grund kamen die Rebellen in diesem Jahr zum ersten mal zusammen, um über Neuheiten zu klönen, Figuren zu tauschen und um der Gang einfach mal wieder „Hallo“ zu sagen. Trotz Witterung in bester Hoth Manier, bestiegen zehn mutige Krieger ihre Speeder und steuerten die Base Cafè Del Sol in Gelsenkirchen an.

    Shake Hands und ein frohes „Hallo“ in die Runde ließ schnell die frostigen Temperaturen vergessen. Heute durften wir gleich zwei neue Besucher in unseren Reihen begrüßen. Ich heftete mich gleich an Phils Seite und horchte den Macher der Hallervorden DVD`s über die Zusammenarbeit mit meinem Lieblingsschauspieler aus. Nachdem ich ihn ausreichend gelöchert hatte, bestaunte ich die Baupläne von O_B_1’s Life Size IG-88. Echt verrückt was der Herr da vor hat. Ich hoffe doch sehr, dass wir etwas davon auf der Rebel Con bestaunen dürfen. Stormtrooper1980 überlegte sich leider vorher nicht genau wem er seine Sammler Geschichten aus Kindertagen erzählte und muss sich daher zukünftig mit einem neuen Nickname herumschlagen. Es nutze ihm auch nichts, dass er heute seinen Vater an der Seite hatte. Der interessierte sich viel mehr über unseren Tatooine Trip, als seinem Sohn bei Seite zu stehen. Zwischendurch beobachtete ich Besucher, wie sie in Sansweet neuem Figuren Buch stöberten, Figuren dealten und über die Zukunft der Star Wars 4-inch Reihe spekulierten.
    Irgendwie war ich dermaßen in die Gespräche vertieft, dass ich kaum Zeit hatte ausreichend mit allen Besuchern zu quatschen und die Uhr signalisierte mir einen baldigen Aufbruch.

    Es war wieder einmal ein nettes kleines Zusammenkommen unter Gleichgesinnten. Das nächste mal treffen wir uns dann in Köln. Freue mich schon auf Euch …

    Durchde

    Schreibe einen Kommentar