• Home
  • Impressum
  • Kontakt
  • Links
  • Presse
  • Shop
  • Sponsoren
  • Steckbriefe
  • Über uns
  •  

    Tatooine – Ein Trip in eine andere Welt – Teil 6

    Letzter Teil….

    Der dritte Canyon am heutigen Tag lag bei Sidi Bouhlel in der Nähe von Tozeur, besser bekannt als Star Wars Canyon. In der herrlichen Felslandschaft befinden sich zahlreiche Filmszenen aus -A New Hope-. Wir mussten zwar ein wenig klettern, um unser Ziel zu erreichen, was sich jedoch dann als nicht sonderlich anstrengend herausstellte. Wir fanden unter anderem den Jawa Rock, R2’s Hideout, den Platz wo Luke bewusstlos lag und den Felsen auf dem Luke von den Tusken Räubern angegriffen wurde. Irgendwann war nicht nur unser Guide fix und fertig, auch uns taten nach acht Stunden Star Wars Sight Seeing quer durch Steppen, Sand und Salzwüsten die Füße weh. Wir fuhren völlig erschöpft zurück zu unserem Hotel, mit der Gewissheit heute sicherlich eine der beeindruckendsten Touren unseres Lebens erlebt zu haben.

    Tag 7 – Alles hat ein Ende
    Am siebten Tag machten wir uns dann wieder auf in Richtung Djerba. Während der sechsstündigen Tour genossen wir noch einmal den Anblick der abwechslungsreichen Landschaften.

    Tag 8 Zurück in die Zukunft
    Am achten Tag saßen wir dann schon wieder im Flieger Richtung Deutschland. Unser Star Wars Trip verging wie im Fluge und ich war überrascht wie einfach und weitestgehend stressfrei sich unsere Reise entpuppt hat. Ich bin froh, dass ich das alles erleben durfte und werde nun sicherlich die Star Wars Filme aus einem völlig anderen Blickwinkel sehen.

    Durchde

    Schreibe einen Kommentar